Frage:
kontrollierte Ablagerung von Gänsehaut mit einer Spritze
confused
2015-04-09 22:46:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe über dieses Kickstarter-Projekt nachgedacht, bei dem Leiterplatten gedruckt und später Lötpaste gedruckt werden. Ich habe auch andere Flüssig- oder Pastenabgabesysteme wie dieses gesehen, möglicherweise für medizinische oder chemische Zwecke.

Meine Frage ist, wie Sie ein System herstellen, das eine bekannte Menge Paste wie diese abgibt. Ich verstehe, dass ich einen Motor laufen lassen und Druck auf eine Spritze ausüben kann, und Gänsehaut wird herauskommen. Vielleicht ein Stepper mit etwas Getriebe?

Gibt es einen Feedback-Mechanismus? Es scheint zu klein, um dort eine Art Durchflussmesser zu haben. Sind diese Dinge nur ein offener Regelkreis und Sie berechnen die Volumina im Voraus und drehen den Motor entsprechend herunter?

Sie müssen ihn jedoch zuerst auf eine Grundlinie bringen, wie bei einer Ausgangsposition, in der sich Paste befindet am unteren Rand der Düse.

Nur neugierig, wie diese Dinge funktionieren.

Einer antworten:
#1
+7
am304
2015-04-10 13:26:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich mache diese Art von Dingen ziemlich oft bei der Arbeit, und ja, es handelt sich normalerweise um spritzenbetätigte Geräte, bei denen Sie entweder für eine bestimmte Zeit einen pneumatischen Druck im Spritzenzylinder ausüben (wie z. B. diesen Kleber) Abgabemaschine) oder bewegen Sie den Kolben innerhalb der Spritze mit einer bestimmten Geschwindigkeit um einen bestimmten Betrag, indem Sie einen elektrischen Antrieb (Schrittmotor + Getriebe) und einen Leitspindelmechanismus (wie diese Spritzenpumpe ).

Typischerweise gibt es keinen Rückkopplungsmechanismus, sie arbeiten im offenen Regelkreis, werden jedoch vorher kalibriert, indem sie auf eine Waage verteilt werden und das pro Bewegungseinheit von abgegebene Volumen mithilfe der Gravimetrie berechnet werden den Kolben.

Wie Sie sagen, müssen Sie sicherstellen, dass das System vor dem Gebrauch grundiert ist, sodass Sie normalerweise ein wenig Abfall verschwenden, bevor Sie es für den vorgesehenen Zweck verwenden.

Die Herausforderung bei viskosen Flüssigkeiten (und damit Pasten und verschiedenen Gänsen) besteht darin, dass Sie die Geschwindigkeit des Kolbens ansonsten sehr sorgfältig steuern müssen e Sie können zu viel abgeben und die Pumpe kavitieren, wenn Sie zu schnell nachfüllen. In diesen Fällen wird normalerweise nur langsam ausgegeben und nachgefüllt.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...