Frage:
System zweiter Ordnung mit zusätzlicher Stange
magicianiam
2015-03-27 09:21:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Warum kann ein System zweiter Ordnung mit einem zusätzlichen Pol oder einer Null in das allgemeine System zweiter Ordnung zur Analyse angenähert werden?

Dies wurde während unseres Vortrags gefragt und ich suche immer noch nach der Antwort

In meiner Lektüre habe ich nur erfahren, dass die Sprungantwort dieses Systems der Sprungantwort des ursprünglichen Systems ähnelt, wenn dem System ein zusätzlicher Pol oder eine zusätzliche Null hinzugefügt wird. Ich bin mir nicht sicher, ob dies die Antwort auf die Frage ist.

Einer antworten:
#1
+5
Chris Mueller
2015-03-27 17:29:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, der Kommentar Ihres Professors muss noch einige andere Einschränkungen aufweisen. Das Hinzufügen eines Pols zu einem allgemeinen System zweiter Ordnung macht es zu einem System dritter Ordnung, und die Dynamik kann sich dramatisch ändern.

Ein Beispiel, bei dem ich mir vorstellen kann, dass das Hinzufügen eines Pols oder einer Null die Systemdynamik nicht dramatisch verändert, ist, wenn der Pol oder die Null eine viel höhere Frequenz als das Polpaar des Systems zweiter Ordnung hat. In diesem Fall ändert sich die Dynamik nur in sehr kurzen Zeiträumen. Die Sprungantwort würde sich beispielsweise erst zu Beginn ändern, und das Dämpfungs- oder Schwingungsverhalten später in der Antwort würde im Wesentlichen gleich bleiben.

Auf jeden Fall würde ich mich nicht zu sehr darüber ärgern, solche einfachen Systeme anzunähern. Sobald Sie tatsächlich mit ihnen vor Ort arbeiten, werden Sie wahrscheinlich numerische Software verwenden, um sie zu verstehen, und diese Software muss keine Annäherungen für ein System dritter Ordnung vornehmen.

Ich stimme dem technischen Teil Ihrer Antwort zu, aber ich bin nicht zu 100% dahinter, zu sagen: "Mach dir keine Sorgen." Viele Dinge, die in der Schule gelernt wurden, werden von Computern in der realen Welt erledigt, aber es ist definitiv wertvoll zu verstehen, wie die Computer das tun, was sie tun, und der Professor von OP hat wahrscheinlich einen Grund, diesen Punkt anzusprechen.
@TrevorArchibald Du hast recht. Es ist wichtig, die Grundlagen zu verstehen, um sicherzustellen, dass der Computer Ihnen keine Lügen erzählt (was meiner Erfahrung nach häufig der Fall ist).


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...