Frage:
Wie viele Dezimalstellen von GPS sollten gespeichert werden, um innerhalb weniger Fuß genau zu sein?
noɥʇʎԀʎzɐɹƆ
2015-02-22 03:28:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich erstelle eine Softwareanwendung, die GPS für einen Straßenzweck verwendet.

Ich möchte wissen, wie viele Dezimalstellen von GPS-Daten gespeichert werden sollen, um Messungen bereitzustellen, die auf wenige Fuß genau sind?

Zwei antworten:
#1
+4
Olin Lathrop
2015-02-22 04:03:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Erdumfang beträgt ungefähr 40.075 km oder 131,5 Mfeet. Der durch 360 geteilte Wert beträgt 365 k Fuß / Grad [111,3 km / Grad] . Ein Gradwert mit 4 Dezimalstellen hat eine implizite Genauigkeit von 0,00005 Grad oder 18 Fuß [5,5 m] . Das ist ungefähr die Genauigkeit eines typischen GPS für Verbraucher, daher macht es wenig Sinn, weiter zu gehen. Wenn Sie über ein spezielles (und teures) GPS mit Vermessungsqualität verfügen, können Sie 5 Dezimalstellen verwenden und eine numerische Genauigkeit von ca. 0,5 m erzielen. Jede zusätzliche Stelle reduziert den numerischen Fehler um den Faktor 10. Grad mit 6 Bruchstellen würden die Position auf etwa 5,5 cm angeben.

Beachten Sie, dass die oben genannten nahm den schlimmsten Fall an, in dem die 360 ​​Grad über den gesamten Erdumfang verteilt sind. Das gilt für Längengrade am Äquator und Breitengrade überall. Die numerische Genauigkeit des Längengrads wird oben berechnet und durch den Kosinus des Breitengrads skaliert.

Ich würde gerne sehen, wie diese Antwort bearbeitet wird, damit die Einheiten auch in Metrik angezeigt werden!
#2
  0
jhabbott
2015-02-22 04:03:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einige komplizierte Berechnungen, um Entfernungen von GPS-Koordinaten zu berechnen. Die tatsächliche Entfernung pro Grad (Breite und Länge sind Grad) hängt davon ab, wo Sie sich auf dem Planeten befinden.

Sie müssen jedoch nur die maximale Entfernung pro Grad irgendwo auf der Erde kennen. Laut dieser Wikipedia-Seite beträgt diese Entfernung knapp 112 km.

Um Werte mit einer Genauigkeit von 1 Mio. USD zu speichern, müssen Sie eine Genauigkeit von 1/12000.000 USD speichern, was 0,00000893 USD entspricht. Das Speichern von sechs Dezimalstellen sollte Ihnen also die Genauigkeit geben, die Sie benötigen.

Sie haben das Problem zwischen Meter und Kilometer behoben, sind aber immer noch um den Faktor 2 versetzt.
@OlinLathrop Ich verstehe Ihren Standpunkt, es hängt davon ab, ob Sie einen Wert wünschen, der "auf die nächsten n Meter genau" oder "auf ± n Meter genau" ist - 5 Dezimalstellen bringen Sie auf die nächsten 1,12 m (dh innerhalb von ± 0,56 m), 6 Mit Dezimalstellen gelangen Sie auf die nächsten 11,2 cm (dh innerhalb von ± 5,6 cm). Ich denke quantisiert darüber nach, also "genau auf eine Auflösung von ..." :)


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...